Glasklares Wasser am Stausee

Die Lausitzer Rundschau berichtet vom Interview mit Torsten Blondzik als Geschäftsführer der Spree Camp mbH. Dieser freut sich über die gute Qualität des Wassers. Gäste wundern sich das es doch so sauber ist und eben nicht die braune Brühe, die man sonst von der Spree kennt.

https://www.lr-online.de/lausitz/spremberg/glasklares-wasser-am-spremberger-stausee_aid-4281946

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.