Segelclub Blau-Weiß Cottbus e.V.
Segelclub Blau-Weiß Cottbus e.V.

Trainingslager zum Jüngstensegelschein

Am letzten Wochenende der Ferien war es soweit: die seit dem winterlichen Theorietraining versprochenen Jüngstensegelscheine sollten den Besitzer wechseln.

In diesem Falle von mir an Antonia, Hanna und Helene.

In einem kurzfristig anberaumten Trainingslager (ursprünglich war die Teilnahme an der

Schwielochsee-Pokalregatta anvisiert) wurden die dazu notwendigen theoretischen und praktischen Grundlagen aufgefrischt.

Bei 30 Grad glühten zuerst die Köpfe in der schriftlichen und mündlichen Theorieprüfung. Bei der
Abnahme von mindestens sechs Seemannsknoten war dann eine gewisse Fingerfertigkeit erforderlich. Und zu guter Letzt hieß es dann selbständig die Jolle auftakeln und ab aufs Wasser zum zweiten Teil der praktischen Prüfung.

Die abgeforderten einfachen Manöver gingen, bei idealen Bedingungen, jedoch nicht jeder Seglerin leicht von der Hand. Das war schade, denn Segelpraxis besaß eigentlich jeder Prüfling. Mit diesen Erwartungen hatte ich allerdings auch ein recht hohes Niveau an die Ausbildung gelegt. Das konnten die beiden freiwilligen Prüflinge Jule und Jannes bestätigen, die ihren Jüngstensegelschein bereits zuvor in einem Ferienkurs erwarben und bei uns dann doch noch ganz schön ins Schwitzen gerieten.


Ich hoffe unser Nachwuchs ist durch die feierliche Aufnahme in den (geprüften) Kreis der Segler motiviert und fordert sich nun die vermehrte Teilnahme an Regatten ein.

 

Kay

Cottbus, 30.08.2015

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Segelclub Cottbus e.V.

Aktuelles

 

17.03.2018 Jahreshaupt-versammlung

 

 

 

Termine 2018 jetzt online

 

Trainingstermine

weitere Infos unter

Kinder- u. Jugendsport

Hier finden Sie uns:

Segelclub Blau-Weiß Cottbus e.V.